News aus den Startups

Early Access für SciFlow an der Uni Magdeburg

01.03.2017 -

Die Gründer von SciFlow Dr. Carsten Borchert, Frederik Eichler und Viktor Hahn haben mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg einen Kooperationspartner gewonnen mit dem sie wertvolle Praxiserfahrungen im Umgang mit ihrer entwickelten Software sammeln und zudem zahlreiche Nutzer aus Forschung und Wissenschaft generieren können.

Das Start-up gründete sich Juni 2016 in Magdeburg und hat es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, wissenschaftliches Schreiben und Publizieren stark zu vereinfachen und auf die notwendigen Bedürfnisse der Forscher und Wissenschaftler zu optimieren.

Im März 2017 geht es los. Dann können WissenschaftlerInnen, Forschende und Studierende der Uni Magdeburg die Software von SciFlow schon vor der offiziellen Veröffentlichung nutzen. 

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der Uni Magdeburg.

mehr ...

Die fliegenden Lebensretter in der Volksstimme

27.06.2016 -

Das Transfer- und Gründerzentrum (TUGZ) freut sich über die Berichterstattung der Magdeburger Volksstimme. Das Gründerteam "crowdsweeper" konnte ihre Idee von "fliegenden Lebensrettern" in Form von Drohnen vorstellen. Besonders beeindruckend: Das Gründerteam möchte das Projekt als Social Entrepreneurship umsetzen.

Hier gehts zum Artikel "Die fliegenden Lebensretter", erschienen am 27.06.2016 in der Voksstimme.

zurück 2 | 3 | 4 | 5 | [6]

Letzte Änderung: 12.04.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: