OTTOpreneur

Die Veranstaltungsreihe OTTOpreneur stellt Gründer*innen und Gründerpersönlichkeiten vor, die den Schritt aus der Universität in die Selbständigkeit gewagt haben bzw. das Gründungsklima an der OVGU prägen.

Was passiert bei OTTOpreneur?

Wir wollen den Erfahrungsaustausch zwischen OTTOpreneuren und Gründungsinteressierten an der OVGU fördern. Dazu haben wir die Veranstaltung in zwei Phasen unterteilt:

mrsiraphol (c) freepik

 

Phase 1: Interviewrunde

In einer Interviewrunde stellen wir OTTOpreneure der OVGU vor und versuchen mehr über ihre persönlichen zum Thema Gründen zu erfahren.

 

Phase 2: Offene Fragerunde

Nach etwa 30 Minuten gehen wir in eine offene Fragerunde über und geben den Teilnehmern der Veranstaltung die Chance Fragen an die OTTOpreneure zu stellen. 

 

Phase 3: Netzwerken

Danach gehen wir in eine lockere Runde über.
Zeit zum Plaudern, Netzwerken und Spaß haben.

Profil Jörg Wadzack

Dr. Jörg Wadzack

Kanzler der OVGU

 

Logo_OVGU

Prof. Dr. Graham Horton

Prof. Dr. Graham Horton

Dozent: Startup Engineering I-III /

Autor des Founder's Playbook

Logo Founders Playbook

Sebastian Hichert

Sebastian Hichert

Projektkoordinator /

FabLab und Additiv+ ego.-Inkubator

Logo_FabLab

Bert-Morten Arnicke

Bert-Morten Arnicke

Projektmanager /;

ego.-KONZEPT-Projekt AIMS

Logo_Weinberg

 David Stuck

David Stuck

Investment Manager /

bmp Ventures AG;

Logo_bmp

 Dr. Chris Rehse

Dr. Chris Rehse

Gründer und Geschäftsführer /

neotiv GmbH

Logo_neotiv

Sascha Thiergart

Sascha Thiergart

Co-Founder und CEO /

Embever GmBH

Logo_Embever

Pascal Held

Pascal Held

Gründer und Geschäftsführer /

Filterize UG

Logo_filterize

 Sven Beeckmann

Sven Beeckmann

Gründer und Geschäftsführer /

mycrocast GmbH

Logo_Mycrocast

Dr. Carsten Borchert

Dr. Carsten Borchert

Gründer und Geschäftsführer /

SciFlow GmbH

sciflow_0

Warum solltest Du dabei sein?

Austauschen 

In Schule und Universität sehen wir so wenig von der Welt. Nutze die Gelegenheit und lerne bei OTTOpreneur tolle Persönlichkeiten kennen, die dich mit ihren außergewöhnlichen Lebenswegen inspirieren.

Bewegen

Dich schreckt es ab bei einem Konzern zu arbeiten, weil du deine Leidenschaft ausleben möchtest und in der Welt etwas bewegen willst?

Dein Beruf ist noch nicht gebacken? Dann backe ihn dir selbst. Als Gründer hast du maximalen Handlungsspielraum. Als einer der ersten Mitarbeiter fast genauso viel.

Ticken

Alle Gründer kennen diesen Satz: „Willst Du nicht lieber was Ordentliches machen?“ Aber innen drin ist eine Unruhe, der Traum etwas anders zu machen, etwas wertvolles zu bauen,

Die Chance all ihre Wünsche auszuleben, sehen sie vor allem in einer eigenen Gründung. Bei OTTOpreneur triffst du auf Gleichgesinnte.

Bildergalerie (13 Bilder)
  OTTOpreneur0502 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 1 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur0548 (c) Christian Rößler/ TUGZ (Bild 2 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur0575 (c) Christian Rößler/ TUGZ (Bild 3 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur0576 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 4 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur0580 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 5 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur0620 (c) Christian Rößler/ TUGZ (Bild 6 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur0623 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 7 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur0638 (c) Christian Rößler/ TUGZ (Bild 8 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur3362 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 9 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur3379 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 10 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur3387 (c) Christian Rößler/ TUGZ (Bild 11 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur4450 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 12 von 13) Vorwärts »
« Zurück OTTOpreneur4452 (c) Christian Rößler_ TUGZ (Bild 13 von 13)  

Letzte Änderung: 02.10.2019 - Ansprechpartner: Webmaster