IQ Innovationspreis Magdeburg geht an neotiv GmbH

03.07.2018 -  

Der IQ Innovationspreis Magdeburg ging in diesem Jahr an die Ausgründung neotiv GmbH, die mit einer wissenschaftlichen Gedächtnistest-App überzeugte. Die Gewinner entwickeln einen digitalen Biomarker, der eine frühzeitige Erkennung und engmaschige Betreuung von Alzheimer Demenz ermöglicht.

Es gab 44 BewerberInnen aus dem Land Sachsen-Anhalt, die wie alle Teilnehmenden in entsprechende Cluster eingeteilt wurden. Dazu zählten Automotive, Energie/ Umwelt/ Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences. 21 Bewerbungen des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland 2018 kamen aus Thüringen, 70 aus Sachsen und 22 aus dem Rest von Deutschland.

IQ Innovationspreis Magdeburg neotiv (c) TUGZ

Mithilfe der Gedächtnistest-App können erste Anzeichen erkannt werden, die teilweise lange vor Ausbrechen der Krankheit auftreten. Beispielsweise müssen die Betroffenen Unterschiede zwischen Objekten und Szenen erkennen, da diese Fähigkeit bei Auftreten von Alzheimer Demenz früh verloren gehen kann.

Der Gesamtpreis des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland wurde an ChargeX GbR mit ihrer Innovation "ChargeX - Modulare Ladelösungen für Elektroautos" verliehen. 

Weitere Informationen und alle Preisträger des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland 2018 gibt es hier

Bildquelle (c) TUGZ


Zurück ... Vor

Letzte Änderung: 03.07.2018 - Ansprechpartner: Webmaster