Gründerportrait Lignum

Mit wem habe ich es hier zu tun? Stellt euch und euer Produkt doch bitte kurz vor.

Wir sind eine interdisziplinäre Gruppe aus Designern, Ingenieuren, Informatikern und Messerschmieden. Zusammen bilden wir ein visionäres Team mit verschiedensten Fähigkeiten und verbinden diese zu einer LIGNUM-Expertise. //SKID ist das erste Chefmesser aus 97% Holz und 3% Stahl. Es verdeutlicht der Welt das auch ökologisch nachwachsende Materialen in konventionellen Produkten Anklang finden können.

Lignum Teamfoto (c) Sarah Kossmann

Aber da seid ihr doch nicht die Ersten…!

Doch sind wir.

Was war bisher eure größte Herausforderung?

Den Eintritt in den Offline-Markt.

Lignum SKID (c) Lignum

 

Wie geht’s denn derzeit voran mit eurem Vorhaben?

Gut! Nach wie vor ist sehr viel zu tun, um LIGNUM Produkte in den Markt zu bringen. Im Groben und Ganzen geht es aber stetig voran.

Warum habt ihr in Magdeburg gründen? Was verbindet euch mit der Stadt?

Gutes Handwerk und modernste Fertigungstechniken des 21.Jahrhunderts

 

 

Hand aufs Herz - Wie werdet ihr zum nächsten Unicorn Business oder sehen wir euch demnächst auf der FuckUp Night?

Durch harte Arbeit, Netzwerkpflege, gute Partner und natürlich mit Glück werden wir nicht auf der FuckUpNight sein.


Wie konnte euch das Transfer- und Gründerzentrum bisher bei eurem Vorhaben unterstützen?

Unterstützung bei der ego.-START Beantragung und anschließenden Betreu-ung.


Euer Rat an andere Gründer…?

Gebt mehr als 100%.


Welcher Typ seid ihr? ENTWEDER „Jahrtausendturm“ ODER „Barleber See“?

Jahrtausendturm

 

Letzte Änderung: 11.04.2018 - Ansprechpartner: Webmaster